DSC_0006

Bibelstunde

 Muss ich wissen, was in der Bibel steht?

 Das ist eine gute Frage. Reicht es nicht, wenn unsere Pfarrerin oder der Pfarrer darüber Bescheid wissen? Sie können mir jeden Bibeltext im Gottesdienst verständlich auslegen und ich spare so viel Zeit. Aber das wäre eine Frage: Was mache ich, wenn kein Pfarrer gerade in der Nähe ist? Außerdem, sagte nicht schon Dr. Martin Luther, dass einer der wichtigsten Grundsätze der Reformation „Sola scriptura“ sei? Frei übersetzt: Nur die Bibel alleine zählt. Aber um zu verstehen, was die Texte der Bibel auch auf den zweiten Blick meinen, ist nicht immer einfach.

Pfarrer Dr. Neubauer bietet allen, die interessiert sind, jeden dritten Donnerstag im Monat eine Bibelstunde auf Hochschul-Niveau mit den neuesten theologischen, wissenschaftlichen Erkenntnissen. Dennoch sind Vorkenntnisse nicht notwendig, nur Neugierde und manchmal die Bereitschaft, umzudenken. Geben Sie sich einen Ruck und erweitern Sie ihr biblisches Wissen. Sie können auch unverbindlich einfach reinschauen – das lohnt sich allemal! Wir treffen uns in der Familienbildungsstätte von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr.

Ihr Pfarrer Dr. Martin Neubauer

 

Termine Frauenhilfe

Frauenhilfe an der Hansastraße (3. Dienstag im Monat, 15:00 Uhr )

18 Sept. Wir singen alte und neue Volkslieder mit Kantor

Torsten Mühlenberg

16 Okt. Klimawandel 2. Teil;

von steigenden Temperaturen und fallendem gesellschaftlichen Zusammenhalt

20 Nov. Frauenhilfe mit Frau Pfarrerin Anke Mühlenberg-Knebel

 

Seniorennachmittage

(Jeden 1. Donnerstag im Monat, 15:00 Uhr im kleinen Saal der Christuskirche)

In geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen sind folgende Gesprächsthemen geplant:

06 Sept. Bürgermeister Hinze ist unser Gast. Aufgaben und Probleme der Stadtverwaltung sind das Thema
04 Okt. Geburtstage in der schönen Herbstzeit
08 Nov. Der Missionar Willibrord am Niederrhein
Anmerkung: Aus zu hohen Kostengründen wird auf die Fahrt nach

Hamminkeln verzichtet!